Lindner Group nutzt iFinder5 elastic für unternehmensweite Suche

Die Lindner Group ist ein führendes Unternehmen im Bereich Innenausbau und produziert Boden- Decken- und Wandsysteme sowie Fassaden und Isoliertechnik. Das Unternehmen mit Sitz im niederbayerischen Arnstorf beschäftigt deutschlandweit etwa 4.300 Mitarbeiter.

Für die unternehmensweite Suche nach relevanten Inhalten kommt bei der Lindner Group ab sofort der iFinder5 elastic zum Einsatz. Im Index befinden sich etwa 50 Millionen Dokumente. Mit der Enterprise Search Anwendung können Mitarbeiter gezielt nach Projekten suchen und die dazugehörigen Informationen, die auf dem Filesystem oder im Ticketsystem liegen, finden und aggregieren. Dieser projektbezogene Einstieg wird mit Standardfunktionalitäten des iFinder ganz einfach konfigurativ gelöst – auch das intelligente Autocomplete beim Eingeben der Suchanfrage wird aus den Projektbezeichnungen und Projektnummern gespeist.

Projektmanager haben mit der Suchanwendung einen schnellen, zentralen Zugriff auf alle relevanten Informationen des Projekts und bekommen auch die noch offenen Tickets dazu übersichtlich aufgelistet. Der iFinder5 elastic hilft Projektmanagern dabei, Projekte noch effizienter zu steuern und gezielt an den richtigen Stellen einzugreifen. Das spart täglich viel überflüssige Recherchearbeit und dient der Effizienz.