Management

Franz Kögl, Vorstand

Den Grundstein seiner Karriere legte Franz Kögl mit einem Studium der Elektrotechnik und einem anschließenden Aufbaustudium zum Wirtschaftsingenieur an der Fachhochschule München.

Nach dem Studium war er mehrere Jahre lang als Projektleiter und Qualitätsmanagementbeauftragter für ein mittelständisches Systemhaus im Bereich Logistiklösungen und mobile Datenerfassung tätig. Anschließend wechselte er als Senior Sales Manager zu einem Softwareanbieter aus dem Bereich Wissensmanagementsystemen.

Nach fünf Jahren Berufserfahrung bei inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen entschloss sich Franz Kögl zusammen mit Bernhard Messer zum Schritt in die Selbständigkeit, um eigenverantwortlich unternehmerisch tätig zu sein.

Das kontinuierliche, stabile und eigenfinanzierte Wachstum der IntraFind Software AG zu einem etablierten Produktanbieter für Enterprise Search ist seit der Unternehmensgründung das oberste Ziel von Franz Kögl.

„Die Einsatzszenarien von Suchtechnologien sind bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Für mich persönlich ist es daher immer eine spannende Aufgabe, mittels intelligenter Suchlösungen echte Mehrwerte für Unternehmen zu schaffen.“ fasst er die Leidenschaft für seine Arbeit zusammen.

Bernhard Messer, Vorstand

Nach seiner Ausbildung arbeitete Bernhard Messer fünf Jahre lang im Bereich Installation und Wartung eines renommierten Herstellers für Großrechner-Peripheriegeräte. 

Anschließend konnte er als Systemberater für die Konzeptionierung und Entwicklung von Archivierungs- und Dokument-Management-Systemen mehrjährige Auslandserfahrung sammeln. 

Später arbeitete Bernhard Messer vier Jahre lang als Leiter der Software-Entwicklung für die Konzeptionierung und das Design neuer Produkte eines Anbieters von Content-Management-Lösungen, bis er zusammen mit Franz Kögl die IntraFind Software AG gründete.

Heute prägt und verantwortet Bernhard Messer maßgeblich die Weiterentwicklung der erfolgreichen Produktlinie iFinder für unternehmensweite Suche.

Zwischen seinem Beruf und seiner Leidenschaft für den Berg- und Klettersport sieht er große Parallelen: „Erfahrung, Ausdauer und die Begeisterung für die Sache an sich sind nicht nur am Fels, sondern auch bei der Entwicklung intelligenter und effektiver Suchtechnologien für den Erfolg entscheidend.“

Andreas Preen, Vorsitzender des Aufsichtsrats

Der Unternehmer und Experte für Digitale Strategien und Kommunikation Andreas Preen verfügt über langjährige Erfahrung in der Gründung und Führung von Agenturen und Unternehmen im Bereich digitale Medien und IT. Er ist Gründer der b.a.s. interactive und b.a.s. e-commerce, die er erfolgreich an ein internationales Agentur-Netzwerk verkaufte.

Andreas Preen ist heute mit seiner Unternehmensberatung PPMA als Berater und Interimsmanager beim erfolgreichen Auf- und Ausbau von Agenturen und Unternehmen tätig.

Sein Schwerpunkt liegt in den Bereichen Organisation, Struktur- und Prozessoptimierung, Marketing und Sales, digitale Kommunikation sowie E-Business und IT.

Werner Brodt, Mitglied des Aufsichtsrats

Werner Brodt hat zusätzlich zu seiner Position als Aufsichtsratsmitglied der IntraFind Software AG einige weitere Aufsichtsratsmandate inne. Seit mehreren Jahren ist er im Ruhestand und lebt in Tirol, Österreich.

 In seiner aktiven Zeit war er u.a. Mitglied der Geschäftsleitung von Xerox Deutschland, European Manager von MicroPro (Wordstar), Generalmanager von Cap Gemini Deutschland und der Schweiz.

Bastian M. Kochem, Mitglied des Aufsichtsrats

Bastian M. Kochem ist seit mehr als 20 Jahren im operativen Finanzgeschäft internationaler Konzerne und Banken tätig.

Aktuell verantwortet er als Head of Global Treasury die konzernweiten Finanzgeschäfte der Festo AG & Co. KG.
Festo ist weltweit führend in der Automatisierungstechnik und Weltmarktführer in der technischen Aus- und Weiterbildung.