Text Mining

 

Die Gewinnung aussagekräftiger Informationseinheiten aus Texten, wie beispielsweise Entitäten, Schlüsselwörter oder Dokumenttypen. Text Mining geschieht lokal auf Dokumenten-, Seiten-, Absatz- oder Satzebene.

 

Mit Text Mining bezeichnet man die Erschließung unstrukturierter Texte, die auf der Anwendung statistischer und linguistischer Verfahren beruht. Das Ziel der Textanalyse ist die Erkennung von Themen und Kernbotschaften, die einen Anwender beispielsweise in die Lage versetzen sollen, sich einen Text schnell zu erschließen und dessen wichtigste Informationen auf einen Blick zu erfassen.

 

Oft fällt im Zusammenhang mit Text Mining auch der Begriff Clustering - Texte werden nach ihrer inhaltlichen Ähnlichkeit gruppiert und zu sogenannten Clustern zusammengefasst. Ein einfaches Beispiel aus der Praxis sind mögliche Cluster zu dem Begriff "Mars" - je nachdem, ob von dem Schokoriegel oder von dem Planeten Mars die Rede ist.
zurück