Skalierbarkeit

 

Im Zusammenhang mit Software versteht man unter Skalierbarkeit Maßnahmen zur Leistungssteigerung von Systemen aus Hard- und Software durch das Hinzufügen weiterer Ressourcen. Es wird dabei zwischen vertikaler (z.B. Vergrößerung des Speicherplatzes) und horizontaler (Hinzufügen zusätzlicher Rechner/Knoten) Skalierung unterschieden.
zurück