IntraFind Autocomplete - Ein kleines Instrument mit großen Auswirkungen für jeden starken Online Auftritt.

Klassische Autovervollständigungs-Technologien (Autocomplete) helfen dem Anwender während er seinen Suchbegriff eintippt den Suchbegriff automatisch zu vervollständigen und nach starten des Suchauftrages entsprechend Ergebnisse in Form einer Trefferliste zu erhalten. Dies geschieht jedoch meist 1:1 auf Basis der Worte, die dem Autocomplete bekannt sind (also z.B. vorhandene Produktnamen). Doch wie viele Anwender wollen viel Zeit darauf verwenden, die korrekte Schreibweise von Produktnamen oder von Markenbezeichnungen zu recherchieren?

Autocomplete Live Demo

Nachdem nun der Suchende unzählige Schreibvarianten eingetippt und vielleicht auch gesucht hat und nicht das richtige Produkt "gefunden" hat, bricht er die Suche ab und verlässt die Webseite. Ein Verlust für jedes Unternehmen, welches Zeit und Budget in Webseiten, Webshops investiert und über intensive Werbemaßnahmen versucht Kunden zu erreichen.

Autovervollständigung für Webshops

Für die Online-Shopping Welt ist ein gut geführter, sprich ein gut strukturierter Webshop mit schnell aufzufindenden Produkten das A und O für ein erfolgreiches Einkaufserlebnis. Anbieter solcher Shopping-Portale sind im höchsten Maße gefordert intelligente Mechanismen für eine Produktsuche, Produktrecherche parat zu haben. So bieten Webshop-Anbieter ihren Kunden oft Suchmaschinen mit intelligenten Filtermechanismen welche den Käufer durch die Produktvielfalt begleiten und sie hoffen, dass bei einem positiven Einkaufserlebnis, der Kunde bald zurückkommt. Doch was passiert, wenn ein Kunde ein ganz bestimmtes Produkt oder eine ganz bestimmte Marke sucht und die Schreibweise des Produktes nicht exakt weiß?

Eine IntraFind interne Analyse von kleineren und größeren Webshops bzw. Shopping Portalen hat ergeben, dass viele Shops an dieser Stelle Schwächen aufzeigen. Brands oder Produkte mit Buchstabendrehern werden von bestehenden Autocomplete-Funktionen nicht erkannt. Oft muss der Interessierte sogar die genaue Schreibweise eines Produktes eingeben, um Vorschläge in der Autovervollständigung bzw. einen Schritt weiter – in der Trefferliste zu erhalten. Nach etlichen Versuchen führt das Nichtauffinden eines Produktes letztendlich zu einem enttäuschten Einkaufserlebnis und im schlimmsten Fall zu einem Webseiten-Absprung.

IntraFind kann an dieser Stelle intelligent unterstützen. Denn schon bereits bei der Eingabe von wenigen Buchstaben startet die Autovervollständigung (Autocomplete) und ergänzt den Begriff, verbessert die Schreibweise bei Typos und schlägt alternative Begrifflichkeiten vor. Der Kunde erkennt auf einem Blick sein Produkt, seine Marke, bestätigt den Begriff und erhält als Ergebnis das gewünschte Produkt in der Trefferliste. Organisatorisch profitieren Webshop-Anbieter bspw. im internationalen Bereich. Durch einfache Mechanismen werden dem Kunden nur Produkte angezeigt, die in dem jeweiligen Land zu beziehen sind. Für das Land nicht relevante Produkte werden im Autocomplete nicht angezeigt.

Autovervollständigung für Unternehmenswebseiten

Gerade Corporate Webseiten mit unendlich vielen Unterseiten sind von Dritten - den Kunden - oft nur schwer zu erfassen. Unterstützt wird der Kunde natürlich von einer gut durchdachten Navigation oder Filtermechanismen. Übersteigt das Produktangebot die Möglichkeit dieser Mechanismen hilft eine gute Suchmaschine.

Der Autocomplete Service von IntraFind unterstützt intelligent den Kunden bei der Eingabe seines Suchbegriffes, indem er automatisch Schreibweisen erkennt, Fehler toleriert, Synonyme bzw. verwandte Worte vorschlägt. Der Kunde muss damit nicht mehr exakt wissen, wie der Hersteller sein Produkt schreibt. Die Autovervollständigung erkennt auch bei einer Schreibweise des Wortes "Kalaiduskop" das richtige Wort "Kaleidoskop".

Rechtschreibfehler-toleranter Automcomplete

Der Vorteil: Schnell und einfach kann der Kunde so sein gesuchtes Produkt finden.