Sie wollen Google nicht in die Cloud folgen?
Müssen Sie auch nicht.

IntraFind bietet Ihnen mit dem iFinder5 elastic eine interessante Alternative zur Google Search Appliance (GSA). Wenn eine Verlängerung der GSA in Ihrem Unternehmen ansteht oder Sie kurzfristig auf eine zukunftssichere und stabile Lösung wechseln möchten, ist der folgende Blogbeitrag genau das Richtige für Sie.

Viele Kunden investierten in eine GSA aufgrund des Markennamens Google - und nicht, weil eine Appliance gefordert war. Aus Sicht von Google stellt sich die Situation folgendermaßen dar: Mit der Abkündigung wird die letzte verbliebene Nicht-Cloud-Lösung aus dem Portfolio genommen. Eine Weiterentwicklung des Produkts oder auch der Support werden künftig sicher nur noch halbherzig verfolgt.

Die GSA kam überwiegend für die Suche auf Webseiten, in Online Shops und in Intranets zum Einsatz - ein Umfeld, in dem eine rechtegeprüfte Suche oft nicht zwingend durchgängig erforderlich ist.

Falls Sie Ihre bestehende Lösung ablösen möchten, dann hat IntraFind mit dem iFinder als Virtual Appliance eine zeitgemäße Alternative parat. Installation und Konfiguration nehmen nicht mehr Zeit in Anspruch, die Administration ist übersichtlich und zeitsparend und eine bestehende Content Feed-Architektur für die Datenanlieferung an die GSA kann 1:1 beibehalten werden. Das garantieren wir Ihnen.

Wir als deutsches Unternehmen stehen für Datensicherheit und Datenschutz. Der iFinder telefoniert nicht nach Hause und liefert auch deutlich mehr Suchfunktionalität als die GSA.
Wir als deutsches Unternehmen liefern Ihnen die besten Ergebnisse oben in der Trefferliste, weil wir viel in unsere Entwicklung investiert haben, um insbesondere deutschsprachige Dokumente optimal verarbeiten zu können. Dies gilt auch für weitere 32 Hauptwirtschaftssprachen.

Wir zwingen unsere Kunden nicht, in die Cloud zu gehen. Der iFinder kann sowohl bei Ihnen in Ihrer eigenen IT-Infrastruktur oder auch in der Cloud betrieben werden. Wir richten uns nach Ihnen - und nicht umgekehrt: Sie müssen nicht gemäß den Vorstellungen des Anbieters handeln.

Unlimitierte Skalierbarkeit, Lastverteilung und Real-Time-Indexierung garantieren, dass der iFinder immer mit Ihren Anforderungen mitwachsen kann. Wir verwenden Elasticsearch als Basis unserer modernen Such- und Indexlösung.

Eine Kombination aus Hard- und Software macht noch lange keine gute, moderne Suche. Suche muss sicher sein, Suche muss einfach administrierbar sein, darauf verlassen sich über 1000 iFinder Kunden seit vielen Jahren. Suche muss aber auch sexy sein...

Unsere Autovervollständigung in Kombination mit semantischen Technologien und dem Wissen um die Komplexität der deutschen Sprache begeistert durch eingebaute Tippfehlerkorrektur und sinntragende Erweiterungsvorschläge. Damit liefern wir schon hier den Kontext zu einer Suchanfrage aus den Dokumenteninhalten und helfen so, schnell das eine gesuchte Dokument zu finden oder unterstützen beim Stöbern in unbekannten Inhalten. Und dabei sind alle Informationen rechtegeprüft im Kontext des angemeldeten Benutzers. Bei der Suche in Shops werden z.B. alle gesetzten Suchfilter auch auf das Autocomplete angewendet.

Sie sehen: rundherum eine echte und dazu noch preiswertere Alternative zu Ihrer GSA!

Unser Angebot

Schauen Sie sich den iFinder im Rahmen einer Websession oder eines aufgezeichneten Webcasts an. Wir besprechen Ihre individuelle Situation und erstellen für Sie ein maßgeschneidertes, individuelles Angebot. Und wenn wir wie so oft schon die GSA abgelöst haben, kümmern wir uns auch um die kostenfreie Entsorgung Ihres Elektroschrotts. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Webcast vom 12. Mai 2016 (Aufzeichnung)

Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es in diesem Webcast: "Sie suchen Ersatz für Ihre Google Search Appliance?"

 

Zurück

Der Autor

Franz Kögl

Franz Kögl ist Mitgründer und -inhaber der Firma IntraFind Software AG und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Enterprise Search und Content Analytics Bereich. Mehr über Franz Kögl finden Sie in unserem Management Profil

 

Zurück